Verfügbarkeiten und Preise prüfen:

Winter – Inviern

Im 17 Kilometer entfernten St. Moritz wurde vor 150 Jahren der Wintertourismus erfunden. Kein Wunder also, bietet das Oberengadin auch heute noch eine extreme Vielfalt an Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen.

Langlauf

Lautlos durch die weisse und unberührte Engadiner Landschaft gleiten – für viele Langläufer eines der Winterhighlights. Die Loipe von Maloja nach S-Chanf ist legendär und rückt jeweils während dem Engadiner Skimarathon in den Fokus. Wenn Sie noch weitergleiten möchten – bei uns werden Ihnen über 220 präparierte Loipenkilometer angeboten. Am Abend stehen Ihnen in St. Moritz, Pontresina und Zernez zusätzlich drei beleuchtete Nachtloipen zur Verfügung.

Vom Allegra Zuoz sind Sie in wenigen Minuten beim Langlaufzentrum Nordic Center Zuoz, welches von unserem engagierten Partner Willy Sport geführt wird.

Unser Tipp

Langlaufpackage „Der Sonne entgegen“: Ab zwei Übernachtungen bieten wir für Langlaufbegeisterte ein spannendes Pauschalangebot an.

Ski und Snowboard

Zwischen Dezember und April bietet Ihnen das Oberengadin 350 Kilometer pures Pistenvergnügen, und dank der Höhe von 1800 – 3303 m.ü.M sind die Skigebiete auch absolut schneesicher.

Das Zuozer Skigebiet, welches Sie von uns aus in 10 Fussminuten erreichen, ist ideal für junge Familien und verfügt über 5 verschiedene Lifte.

Unser Tipp

Top-Angebot Hotel + Ski: Ab zwei Übernachtungen in unserem Hotel erhalten Sie das Skiticket für die Skiregion Engadin St. Moritz für nur CHF 35.- am Tag.

Winterwandern

Durch die verschneite Berglandschaft stapfen, vorbei an gefrorenen Seen, sagenumwobenen Wäldern und prächtigen Aussichten, das verstehen wir im Engadin unter Winterwanderungen.

Das vielseitige Winterwandernetz beträgt bis zu 150 Kilometer. Für junge Familien bietet Engadin St. Moriz Tourismus kinderwagengerechte Wege an. Lassen Sie sich von der Landschaft verzaubern.

Schlitteln

Schlitteln bedeutet Spass für gross und klein. Glücklicherweise wird dafür lediglich Schnee, ein Berg und ein Schlitten verlangt – allesamt Dinge die es bei uns zu Hauf gibt.

Das Skigebiet in Zuoz bietet vom Sessellift Chastlatsch aus eine 1.5 Kilometer lange Schlittelabfahrt. Die bekannteste Schlittelpiste befindet sich jedoch zwischen Preda und Bergün. Die 5 Kilometer lange Strecke überwindet 400 Höhenmeter und ist dank Beleuchtung auch abends noch befahrbar. Da der Albulapass im Winter gesperrt ist, bietet sich die RhB für den Transport an. Von Samedan aus dauert die Fahrt nach Preda, wo auch Schlitten gemietet werden können, noch 12 Minuten.

Eisklettern

Direkt in der Schlucht vor Pontresina entstehen jeden Winter imposante Eiswände, welche von mutigen und sportlichen Menschen erklettert werden können.

Unser Partner Passion Ski bietet Eiskletterkurse und Begleitungen an. Gerne unterstützt Sie unser Team bei der Organisation und Vermittlung.

Weitere Aktivitäten finden Sie auf den Webseiten von Engadin St. Moritz und von Graubünden Ferien.